..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
[ Film/DVD ] - Der blutige Pfad Gottes
 
[ Film/DVD ] - Der blutige Pfad Gottes
1 Ich schau lieber "Unsere kleine Farm" [ 0 ]  [0.00%]
2 [ 0 ]  [0.00%]
3 [ 0 ]  [0.00%]
4 [ 0 ]  [0.00%]
5 [ 0 ]  [0.00%]
6 [ 0 ]  [0.00%]
7 [ 0 ]  [0.00%]
8 [ 0 ]  [0.00%]
9 [ 0 ]  [0.00%]
10 Genau mein Ding ! [ 3 ]  [100.00%]
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
GreatWhite
Erstellt am Wed, 02 March 2005, 10:28


Yakuza Kochclub Vorsitzender


Gruppe: Admin
Beiträge: 8128
Mitgliedsnummer.: 124
Mitglied seit: 14.07.2003



Bestimmt kein Film für Jedermann. Eher ein Film für Freunde von Reservoir Dogs, In China essen sie Hunde, True Romance und ähnlichen Produktionen. Es geht zur Sache und zwar heftig ! Aber immer so, dass man zwar auflachen möchte, dieses Lachen aber in der nächsten Sekunde im Hals stecken bleibt. Es handelt sich um diesen Film:

user posted image

Zum Inhalt:

Boston am Abend des St. Patrick's Day. Die irischen Brüder Connor & Murphy McManus sitzen mit Freunden in ihrem Lieblingspub, als plötzlich 3 Mitglieder der Russenmafia den Raum betreten und die Kneipe "schließen" wollen.

-----Schnitt -----

Wir sehen Polizeibeamte in einer Gasse die Leichen von 3 Männern untersuchen. Zu ihnen stößt ein FBI-Beamter namens Paul Smecker (William Dafoe) - (in einer gigantisch gut gespielten Rolle) der den Tathergang Revue passieren läßt, was wir als Zuschauer "miterleben" dürfen. Seine Fähigkeiten der Recherche bringen Smecker auf die Spur der beiden Brüder, die sich am selben Tag im Revier selbst anzeigen.
Sie geben an, im Auftrag des Herren den "Abschaum" dieser Welt eleminieren zu müssen. Smecker legt den Fall als Notwehr aus und entläßt die beiden einige Stunden später.

Seit diesem Tag gelten die beiden Iren bei der Bevölkerung als "Heilige", was sie prompt dazu veranlaßt ihre "Mission" fortzuführen..... naughty.gif Connor und Murphy, tiefgläubig und trinkfest, haben jetzt neue Pläne. Sie wollen mit dem gesamten organisierten Verbrechen in der Stadt aufräumen. Das Russen-Syndikat wird direkt im eigenen Hauptquartier "erledigt" - und dem Paten der italienischen Organisation soll ebenfalls der "Prozeß" gemacht werden.....Aber alles kommt etwas anders als geplant... floet.gif

Was ist das besondere an diesem Film ? Ganz klar, erstmal William Dafoes Rolle des homosexuellen FBI-Agenten, der seine Untersuchungen meist mit dem Walkman, der klassische Musik spielt, durchführt. Und der andere positive Aspekt ist die Erzählweise des Films, der die Geschehnisse nie direkt zeigt, sondern erst nach der "Tat" in Rückblenden dem Zuschauer "offenbahrt" - Genial !

Laßen wir den moralischen Aspekt (Selbstjustiz) ausnahmsweise außen vor, so wird vom jungen Regisseur Troy Duffy ein Film geboten, der bestimmt nicht alltäglich ist und meiner Meinung nach eine besondere Form der "Kunst" Film darstellt ! 10 von 10

Die DVD bietet:

Hauptfilm: Der blutige Pfad Gottes - ( The Boondock Saints )
USA 1999 - Laufzeit : 104 Minuten - FSK : Spio/JK
Bild : 2,35:1 ( 16 : 9 )
Ton : D/E - D.D - 5.1
Anbieter : Columbia Tristar
Extras : Geschnittene Szenen
Trailer
Musikvideo : The Boondock Saints
Screen Tests : Sean Patrick Flanery & Norman Reedus
Audiokommentar des Regisseurs Troy Duffy
Biographien
Hintergrundinfos
Der Film ist nur für Erwachsene freigegeben

bis dann...

GreatW.

--------------------
"So wie ich das sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet & es existieren nur noch die Idioten ! " D.o.t.D
 
     Top
Sidschei
Erstellt am Wed, 27 April 2005, 18:13


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 59234
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Ich glaube... ich verwechsel den Film gerade mit "Dogma" gruebel.gif

Welcher Film war das nochmal, der zu Beginn erklaerte, dass die Produzenten nichts gegen Streifenhoernchen haben und dies absolut liebenswerte Tierchen seien ? zahn.gif


--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Casa666
Erstellt am Thu, 25 June 2009, 20:35


Film-Fan


Gruppe: Members
Beiträge: 322
Mitgliedsnummer.: 2627
Mitglied seit: 04.07.2008



Den Film kann man ewig suchen, überall hört man nur das er nicht verkäuflich sei.

Total zerkratzt hätte ich ihn in der Videothek für 25 Eus haben können loli.gif

Nun, vor ein paar Tagen habe ich doch endlich einmal Glück gehabt und bekam ihn `unter dem Ladentisch` für lächerliche 20 Euro (bei ****) zwinkerms.gif

Mit dem Anfang tat ich mich doch etwas schwer, aber mit der Zeit fand ich immer mehr Gefallen an dem Werk. Bei einigen Szenen kann man herzhaft lachen und auch für krasse Action ist gesorgt.

Meine Lieblingsszene ist eindeutig, als der Cop im Bett telefoniert und der Asiate ´nen astreinen Anschiß bekommt, weil er mit ihm kuscheln will... top2.gif

10/10

MfG Casa
 
     Top
GreatWhite
Erstellt am Fri, 26 June 2009, 05:29


Yakuza Kochclub Vorsitzender


Gruppe: Admin
Beiträge: 8128
Mitgliedsnummer.: 124
Mitglied seit: 14.07.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
Den Film kann man ewig suchen, überall hört man nur das er nicht verkäuflich sei.

Total zerkratzt hätte ich ihn in der Videothek für 25 Eus haben können


Du bist eindeutig in der falschen Videothek Kunde ! tongue.gif

Der Film ist definitiv bei Sony als Kauf DVD gelistet. Und der Preis bei **** sogar "halbwegs" in Ordnung !

Greaty

--------------------
"So wie ich das sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet & es existieren nur noch die Idioten ! " D.o.t.D
 
     Top
Riv_al_do
Erstellt am Fri, 26 June 2009, 07:33


(: Gremium-Member :)


Gruppe: MBL-Crew
Beiträge: 32482
Mitgliedsnummer.: 30
Mitglied seit: 29.04.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Casa666 @ Fri, 26 June 2009, 08:09)
Im Internet bestelle ich nichts.

Selber schuld ...


Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
Warum gerade der Film indiziert wurde...


Selbstjustiz in diesem Fall sogar in Kombination mit der Kirche und Jesus ...

Selbstjustiz ist für "unsere" FSK ein rotes Tuch - nimmt aktuell leider noch mehr zu als in der Vergangenheit ...

 
    Top
Casa666
Erstellt am Fri, 26 June 2009, 08:54


Film-Fan


Gruppe: Members
Beiträge: 322
Mitgliedsnummer.: 2627
Mitglied seit: 04.07.2008



Die Sache mit der Kirche kam mir auch in den Sinn, schon alleine der Titel ist für viele sicherlich schon anrüchig...

MfG Casa
 
     Top
Sidschei
Erstellt am Tue, 18 May 2010, 18:31


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 59234
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (GreatWhite @ Wed, 02 March 2005, 10:28)
Bestimmt kein Film für Jedermann

...

der bestimmt nicht alltäglich ist und meiner Meinung nach eine besondere Form der "Kunst" Film darstellt !

2 Aussagen, den ich einfach nur zustimmen kann. Genauso, wie der Tatsache, dass William Dafoe hier eine Rolle abliefert, die den Film schon allein sehenswert macht! respect.gif und hat_3.gif ! Allein die "Szene in Szene"-Szene(n), wo er den Ablauf erklaert sind so dermassen grandios inszeniert, dass der Rest des Filmes einfach nur scheisse sein koennte!

Ja, liebe MBL-Gemeinde: Nach 10 Jahren hab ich den Film auch endlich gesehen, nachdem der zweite Teil bei mir hier eingetrudelt ist laugh.gif

Was den ersten jedenfalls angelangt, einfach nur koestlich! Genau diese Sinnlosigkeit an Film, der aber so perfekt zu unterhalten versteht. Eine Kombination, die es leider so selten gab und immer seltener zu finden gibt, leider.

Der blutige Pfad Gottes jedenfalls ist dreckig, gemein, saucool und bietet toll inszenierte Bilder und Action sowie eine Reihe von andauernden Running Gags, dass ich teilweise vor Lachen einfach nicht mehr konnte.

Hat zwar hier und da seine kleinen Durchhaenger, macht er aber mit allem anderen - allen voran William Dafoe - wieder wett! Fuer den gibts noch nen doppelten, fetten Extra-Punkt, so dass ich am Ende mit dem offensichtlich zum Fischfutter gewordenen Greaty gleichziehe: 10/10

--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
6 Antworten seit Wed, 02 March 2005, 10:28 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Film-Kritiken - Ausführlich (Kino, DVD, TV)

 




[ Script Execution time: 0.0241 ]   [ 13 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]