..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
"Avatar" schon auf Platz 2 der ewigen Bestenliste
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Mario Gomez
Geschrieben am: Mon, 11 January 2010, 03:42


Yakuza Aufsichtsrat & unbezahlter 2. Presse-Fuzzi
& oller Blödmann des Himbeer-Tonis & doppelt zahlender Provider-Kunde, weil er unangemeldet umgezogen ist!


Gruppe: Admin
Beiträge: 16215
Mitgliedsnummer.: 555
Mitglied seit: 27.02.2004



Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
"Avatar" überholt "Herr der Ringe"

"Avatar" und "Titanic" sind die größten Filme aller Zeiten. James Cameron hat beide gedreht.

"Mittelerde" hielt 20 Tage lang stand, dann wurde es von "Pandora" überrollt: So lange brauchte James Camerons 3D-Epos "Avatar - Aufbruch nach Pandora" um "Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" von Platz 2 der ewigen Kino-Bestenliste zu verdrängen. Dazu mußte "Avatar" insgesamt über 1,12 Milliarden Dollar einspielen. Hat geklappt, Glückwunsch, Mr. Cameron.

Nun kann man sich als Zweiter auch gern mal als Verlierer fühlen. Das wäre in diesem Fall aber sehr schizophren, denn zum einen ist die Nummer 1 - "Titanic" nämlich - auch von ihm. Und zum anderen hat "Avatar - Aufbruch nach Pandora" alle Chancen, "Titanic" noch zu überholen. Dazu fehlen zwar noch eine halbe Milliarde Dollar und ein paar Zerquetschte, aber das wird schon werden. So oder so kann James Cameron bei den kommenden Oscars seinen Jubelruf von 1998 wiederholen. Er ist wahrhaftig der König der Welt(en).

Quelle: kino.de
 
    Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit Mon, 11 January 2010, 03:42 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu News

 




[ Script Execution time: 0.0166 ]   [ 12 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]