..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Internetsperren - jetzt gehts ganz fix
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Angryboy
Geschrieben am: Mon, 23 March 2009, 01:48


Unregistered









Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
Netzsperren
Schon Mittwoch im Kabinett
Das geplante Gesetz, das deutsche Internet-Provider zur Filterung bestimmter Websites verpflichtet, wird bereits am Mittwoch im Kabinett diskutiert.

Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) setzte sich damit gegen Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) durch, die gegen entsprechende Pläne verfassungsrechtliche Bedenken angemeldet und eine Überarbeitung gefordert hatte.


Am Mittwoch wird von der Leyen einen Gesetzesentwurf vorlegen, der nach ihren eigenen Angaben eine Umleitung von Anfragen auf entsprechende Seiten, aber keine Protokollierung versuchter Zugriffe vorsieht. Die Filterlisten, auf denen zu sperrende Websites gesammelt werden, werden beim Bundeskriminalamt (BKA) hinterlegt und vor der Bevölkerung geheim gehalten werden.


Den ganzen Bericht gibt es Hier

China............wir kommen loli.gif
 
  Top
Sidschei
Geschrieben am: Mon, 23 March 2009, 06:17


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58099
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



ich schiebs jetzt einfach mal darauf, dass ich noch muede bin und fast nichts seh... oder ist schon der 1. April? icon22.gif

--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Angryboy
Geschrieben am: Mon, 23 March 2009, 11:17


Unregistered









Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Sidschei @ Mon, 23 March 2009, 06:17)
ich schiebs jetzt einfach mal darauf, dass ich noch muede bin und fast nichts seh... oder ist schon der 1. April? icon22.gif

Ich bin mir nicht sicher, was du sagen willst gruebel.gif

Bearbeitet von Angryboy am Mon, 23 March 2009, 11:18
 
  Top
Mario Gomez
Geschrieben am: Mon, 23 March 2009, 13:04


Yakuza Aufsichtsrat & unbezahlter 2. Presse-Fuzzi
& oller Blödmann des Himbeer-Tonis & doppelt zahlender Provider-Kunde, weil er unangemeldet umgezogen ist!


Gruppe: Admin
Beiträge: 16026
Mitgliedsnummer.: 555
Mitglied seit: 27.02.2004



Er meint damit, daß er's nicht glauben kann und es für nen verfrühten Aprilscherz hält.
 
    Top
Sidschei
Geschrieben am: Mon, 23 March 2009, 14:52


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58099
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Strunz @ Mon, 23 March 2009, 14:04)
Er meint damit, daß er's nicht glauben kann und es für nen verfrühten Aprilscherz hält.

Genau super.gif

--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Riv_al_do
Geschrieben am: Mon, 23 March 2009, 17:39


(: Gremium-Member :)


Gruppe: MBL-Crew
Beiträge: 32482
Mitgliedsnummer.: 30
Mitglied seit: 29.04.2003



Hierzu bin ich allerdings von der Telekom eher positiv überrascht blink.gif

Klick respect.gif
 
    Top
Angryboy
Geschrieben am: Tue, 24 March 2009, 00:13


Unregistered









Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Riv_al_do @ Mon, 23 March 2009, 17:39)
Hierzu bin ich allerdings von der Telekom eher positiv überrascht  blink.gif

Klick respect.gif

Ich glaube eher die Telekom ist cleverer wie die anderen laugh.gif

In den Tekom verträgen steht (glaub ich wenigstens) etwas wie:
uneingeschränkter Zugang zum WWW.
Bei Sperrung einiger Sites, wäre dies nicht mehr der Fall
und würde den Kunden zu einer ausserordentlichen Kündigung berechtigen.

Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
Die Telekom dagegen blieb bei ihrer Einstellung und "fordert zunächst weit reichende Zugeständnisse der Bundesregierung". Hauptforderung blieb eine entsprechende Gesetzesinitiative, die den Firmen mehr Rechtssicherheit geben soll.


Klingt für mich so, als wolle die Telekom rechtlich verankern,
das die ausserodentliche Kündigung nicht wirksam ist,
wenn die Vorgabe von der Regierung kommt!
 
  Top
Sidschei
Geschrieben am: Tue, 24 March 2009, 06:20


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58099
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Naja, man muss aber auch nicht immer alles so schlecht sehen. Und selbst wenn das der Grund waere, ist es dennoch gut, wenn der groesste deutsche Provider da nicht mitmacht zwinkerms.gif Haben sie damals bei der Sperrung von den Pornoseiten ja auch nicht.

--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
7 Antworten seit Mon, 23 March 2009, 01:48 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu News aus aller Welt

 




[ Script Execution time: 0.0407 ]   [ 12 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]