..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
WM-Sponsoring zahlt sich nur für wenige aus
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Andi
Geschrieben am: Wed, 05 July 2006, 22:14


Unregistered









Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
WM-Sponsoring zahlt sich nur für wenige Unternehmen aus

T-Com erzielt mit 89 Prozent höchsten Erinnerungswert

Von den 15 offiziellen WM-Sponsoren können kurz vor dem Finale in Berlin längst nicht alle voll mit ihrem werblichen Engagement zufrieden sein. Wie das Wirtschaftsmagazin 'Capital' (kommende Ausgabe) berichtet, erzielt T-Com mit einem Erinnerungswert von 89 Prozent den Spitzenwert aller WM-Sponsoren. Adidas und Coca-Cola folgen mit je 84 Prozent auf dem zweiten Platz vor McDonalds mit 80 Prozent. Das Blatt beruft sich auf eine repräsentative Umfrage, die das Kölner Institut Sport + Markt nach dem Achtelfinale durchführte.

...

weiter bei de.internet.com
 
  Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit Wed, 05 July 2006, 22:14 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu News aus aller Welt

 




[ Script Execution time: 0.0196 ]   [ 12 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]