..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Wahrheit oder Pflicht / Truth or Dare
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Sidschei
Geschrieben am: Thu, 28 June 2018, 09:33


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58090
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Wahrheit oder Pflicht
(Truth or Dare)
Land:USA 2018
Regie:Jeff Wadlow
Darsteller:Lucy Hale, Tyler Posey, Violett Beane, Sophia Ali, Nolan Gerard Funk, Landon Liboiron, Sam Lerner, Hayden Szeto, Brady Smith, Morgan Lindholm, Aurora Perrineau, Angelique Kenney, Lisa Catara, Tom Choi, Carlo Sciortino
FSK:16
Laenge:100 min
Genre:Horror / Thriller
Weitere Infos auf:
Infos über diesen Film bei ImdB (USA)Infos über diesen Film bei Filmstarts.de
Gesehen als:Englische OV

Voellig belangloses 08/15 Teenie-Horror-Filmchen, welches sich zwar immerhin mal an einer etwas unabgenutzteren Story zu orientieren versteht, aber ansonsten keinerlei Akzente zu setzen versteht und nach dem Sehen an sich auch gleich wieder vergessen ist.

Auch wenn man dieses Filmchen durchaus mal ansehen kann, so hat man definitiv mehr Freude, wenn man sich im Archiv der klassischen und wesentlich unterhaltsameren Teenie-Streifen des Genres "Final Destination" oder "Ich weiss, was Du letzten Sommer geran hast" nochmal anschaut.

4/10 kompletten Belanglosigkeiten, respektive Wahrheit oder Pflichten

Inhaltsangabe: (Achtung! Kann Spoiler enthalten)
Bei einem Trip in Mexiko werden die Studentin Olivia (Lucy Hale), ihre beste Freundin Markie (Violett Beane) und andere Freunde von ihrer Urlaubsbekanntschaft Carter (Landon Liboiron) zu einem vermeintlich harmlosen Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel in einer mysteriösen Höhle überredet. Dabei verhält sich Carter merkwürdig, doch erst als Olivia wieder zu Hause ist, nimmt sie sich seine Warnungen zu Herzen: Das Spiel ist echter, als sie glaubt, und nun sind auch sie und ihre Freunde ein Teil davon – ob sie wollen oder nicht. Olivia hat jetzt grauenhafte Visionen und sie muss bald feststellen, dass fortan jeder ihrer Mitspieler eines brutalen Todes stirbt, der nicht die Wahrheit sagt oder eine Mutprobe verweigert. In der verzweifelten Hoffnung, dem tödlichen Spiel doch noch zu entrinnen, machen sich die überlebenden Freunde auf den erneuten Weg nach Mexiko, wo sie den grausamen Spuk beenden wollen…

Quelle: Filmstarts.de



--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit Thu, 28 June 2018, 09:33 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Filmkritiken - Shorties

 




[ Script Execution time: 0.0173 ]   [ 12 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]