..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Aufbruch zum Mond / First Man
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Sidschei
Geschrieben am: Sat, 06 April 2019, 06:23


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 59406
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Aufbruch zum Mond
(First Man)
Land:USA, Japan 2018
Regie:Damien Chazelle
Darsteller:Ryan Gosling, Claire Foy, Jason Clarke, Kyle Chandler, Corey Stoll, Patrick Fugit, Christopher Abbott, Ciarán Hinds, Olivia Hamilton, Pablo Schreiber, Shea Whigham, Lukas Haas, Ethan Embry, Brian d'Arcy James, Cory Michael Smith
FSK:12
Laenge:141 min
Genre:Biography / Drama / History
Weitere Infos auf:
Infos über diesen Film bei ImdB (USA)Infos über diesen Film bei Filmstarts.de
Gesehen als:Englische OV

Schon mit dem verdammt traegen, hinausgezogenen und verstoert kunstvoll inszeniertem Intro war mir klar: Das wird nichts mit uns 2.

2 Szenen weiterer wurde mir noch klarer, dass ich diesen Film keine 140 Minuten aushalten werde.

Da half nicht mal mehr die beigelegte Atmos-Tonspur zwinker.gif

Erneuter Abbruch.

Wertung entfaellt.

Inhaltsangabe: (Achtung! Kann Spoiler enthalten)
Der Ingenieur Neil Armstrong (Ryan Gosling) arbeitet Anfang der 60er Jahre als Testpilot für Jets und Raketenflugzeuge und hat mit seiner Frau Janet (Claire Foy) und den beiden Kindern Rick (Gavin Warren) und Karen (Lucy Stafford) eine liebende Familie hinter sich, die ihm den Rücke stärkt. Sein ganzes Leben ändert sich jedoch, als seine Tochter an einem Gehirntumor stirbt und die Familie nach einer Veränderung sucht. Diese bietet sich, als die NASA für ein Mondprogramm auf der Suche nach Piloten mit Ingenieurswissen ist. Neil nutzt die Chance und zieht mit seiner Familie nach Houston, wo er eine Ausbildung zum Astronauten beginnt. Nach etlichen Strapazen und Testflügen kämpft sich der professionelle Ingenieur bis an die Spitze und wird bald gemeinsam mit Buzz Aldrin (Corey Stoll) und Mike Collins (Lukas Haas) mit der Apollo-11-Mission zum Mond geschickt.

Quelle: Filmstarts.de



--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit Sat, 06 April 2019, 06:23 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Filmkritiken - Shorties

 




[ Script Execution time: 0.0191 ]   [ 12 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]