..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Entscheidungshilfe für Druckerkauf erwünscht
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Riv_al_do
Geschrieben am: Thu, 05 January 2006, 17:04


(: Gremium-Member :)


Gruppe: MBL-Crew
Beiträge: 32482
Mitgliedsnummer.: 30
Mitglied seit: 29.04.2003



winke2.gif

Mein Canon S750 druckt zwar noch ganz anständig aber es wird mal wieder Zeit für einen Wechsel zwinker.gif

Es soll definitiv wieder ein Canon werden, einziges Hemmnis momentan sind diese "tollen" neuen Patronen für die es noch keinen Ersatz von Drittanbietern gibt rolleyes.gif

Eigentlich hat mir ein Canon Pixma iP4200 vorgeschwebt, wäre auch für 109.- Euro bei amazon zu bekommen, allerdings sind die benötigten Originalpatronen (ca. 15 Euro/Stück) gegenüber denen des Vorgängers Canon Pixma iP4000 im Schnitt jeweils 5 Euro teurer, und wenn ich das gegen die tollen Alternativen von Inktec (3 Euro/Stück) rechne wird mir ganz anders crazy.gif Dummerweise ist der ip4000 wenn überhaupt nur noch ab 180 Euro aufwärts zu bekommen, würde sich zwar langfristig gesehen rechnen aber sehe ich aus Prinzip nicht ein tongue.gif

Wie der Zufall so will ist mir heute beim "Expert" ein Werbeaufsteller für den "Canon Pixma iP6000D" entgegengesprungen -> Kostenpunkt 149 Euro und funzt auch noch mit den alten Patronen (weil als Fotodrucker geführt hat er sogar 6 Patronen ist aber bei 3 Euro pro Stück egal zwinker.gif ) Drucker ist natürlich ausverkauft rolleyes.gif aber so wie es aussieht können die mir das Gerät aus einer anderen Filiale noch besorgen thumbsup.gif

Da ich ja alterssenil bin bg.gif stellt sich mir jetzt die Frage ob ich irgendwas übersehen habe oder ob ich mit meiner Schlussfolgerung "Höherwertige Produktreihe (wenn auch älteres Modell) für 40 Euro mehr aber dafür weitaus geringere Betriebskosten" richtig liege oder ob ich irgendeinen Pferdefuss übersehen habe ? gruebel.gif unsure.gif

Testberichte zu den Geräten gibt es auf Druckerchannel.de

Axo: Alternativpatronen für die neuen "Chip"-Patronen sind nach Aussagen in diversen Foren und Läden nach wie vor nicht in Sicht floet.gif

Danke für Ratschläge etc. yesnick.gif

btw: Hat jemand Interesse an einem S750 ? zwinker.gif tongue.gif
 
    Top
Sidschei
Geschrieben am: Thu, 05 January 2006, 17:49


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58279
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Öhm gruebel.gif DU bist der Drucker-Experte zahn.gif Erscheint mir alles plausibel, was du so erzaehlst *g*

Sid

--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Defiant
Geschrieben am: Thu, 05 January 2006, 18:02


King of MBL


Gruppe: Members
Beiträge: 10605
Mitgliedsnummer.: 264
Mitglied seit: 05.10.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Riv_al_do @ Thu, 05 January 2006, 17:04)
Axo: Alternativpatronen für die neuen "Chip"-Patronen sind nach Aussagen in diversen Foren und Läden nach wie vor nicht in Sicht floet.gif

Dürfte wohl auch schwer werden, da eine Lizenz zubekommen. Denn schließlich verdienen die Druckerhersteller ausschließlich an der Tinte und nicht bei den Druckern. zwinker.gif

--------------------
user posted image
 
    Top
Riv_al_do
Geschrieben am: Thu, 05 January 2006, 18:31


(: Gremium-Member :)


Gruppe: MBL-Crew
Beiträge: 32482
Mitgliedsnummer.: 30
Mitglied seit: 29.04.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Sidschei @ Thu, 05 January 2006, 17:49)
DU bist der Drucker-Experte zahn.gif

Ich dachte ich bin Deutschland ? unsure.gif icon22.gif
 
    Top
Riv_al_do
Geschrieben am: Thu, 05 January 2006, 18:35


(: Gremium-Member :)


Gruppe: MBL-Crew
Beiträge: 32482
Mitgliedsnummer.: 30
Mitglied seit: 29.04.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Defiant @ Thu, 05 January 2006, 18:02)
Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Riv_al_do @ Thu, 05 January 2006, 17:04)
Axo: Alternativpatronen für die neuen "Chip"-Patronen sind nach Aussagen in diversen Foren und Läden nach wie vor nicht in Sicht  floet.gif

Dürfte wohl auch schwer werden, da eine Lizenz zubekommen. Denn schließlich verdienen die Druckerhersteller ausschließlich an der Tinte und nicht bei den Druckern. zwinker.gif

Das mit den Lizenzen war ja bisher auch vielfach das Problem und das "Canon"-Prisma der alten Patronen haben einige auch einfach so kopiert. Dafür gerade stehen müsste im Zweifelsfall nämlich der Händler der diese verkauft (warum auch immer aber bei deutschem Recht hinterfrage ich den Sinn schon lange nicht mehr) , sprich jeder MM, Saturn usw. und Canon wird einen Teufel tun und die Metro verklagen da sie sich dadurch selber vom deutschen Markt schiessen rolleyes.gif

Daher kommen die Alternativen sicherlich irgendwann aber wann ist das ? floet.gif
 
    Top
Sidschei
Geschrieben am: Thu, 05 January 2006, 19:44


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58279
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Riv_al_do @ Thu, 05 January 2006, 18:31)
Ich dachte ich bin Deutschland ? unsure.gif icon22.gif

eek.gif ich wander aus ... eek.gif

icon22.gif Sid

--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Riv_al_do
Geschrieben am: Thu, 05 January 2006, 23:55


(: Gremium-Member :)


Gruppe: MBL-Crew
Beiträge: 32482
Mitgliedsnummer.: 30
Mitglied seit: 29.04.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Sidschei @ Thu, 05 January 2006, 19:44)
Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Riv_al_do @ Thu, 05 January 2006, 18:31)
Ich dachte ich bin Deutschland ? unsure.gif icon22.gif

eek.gif ich wander aus ... eek.gif

icon22.gif Sid

aetsch.gif

Gute Reise winke2.gif naughty.gif
 
    Top
Riv_al_do
Geschrieben am: Thu, 05 January 2006, 23:57


(: Gremium-Member :)


Gruppe: MBL-Crew
Beiträge: 32482
Mitgliedsnummer.: 30
Mitglied seit: 29.04.2003



Habe den Sachverhalt vorhin noch 2 Freunden geschildert und die würden auch zum ip6000D tendieren.

Also werde ich mir den am Samstag organisieren bounce.gif
 
    Top
Lucky
Geschrieben am: Fri, 06 January 2006, 08:51


King of MBL


Gruppe: Members
Beiträge: 11906
Mitgliedsnummer.: 12
Mitglied seit: 29.04.2003



Ich bin tatsächlich am überlegen ob ich mir (wenn meine Drucker (Farb-Tinte und S/W-Laser)) mal den Geist aufgeben einen Farblaser kaufen sollte.

Die Dinger kosten so ca. ab 350 ¤ inzwischen, dafür sind die Toner je nach Gerät schon ab 40 ¤ zu haben! Und wenn ich dann weiß, das ich dafür dann zwischen 1000 und 3000 Blat damit drucken kann dann ist das eine Überlegung Wert.
Vor allem dann, wenn ich merke das ich bei jedem "hübschen" Ausdruck mit meinem Tintenpisser vorher erst div. Male die Druckkopfreinigung starten muss. Leider verklebt der bei mir relativ schnell. Habe leider noch einen Epson.

Bei einem Tintenpisser würde meine Wahl aber auch in jedem Fall auf einen Canon fallen. Mein Papa hat einen und Druckbild sowie Tintenpreise sind prima!

--------------------
Dieses Post wurde maschinell erstellt und trägt daher keine Unterschrift!
 
    Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
8 Antworten seit Thu, 05 January 2006, 17:04 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Hilfe Forum

 




[ Script Execution time: 0.0289 ]   [ 12 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]