..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Hell Fest
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Sidschei
Geschrieben am: Fri, 04 October 2019, 08:03


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 59398
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Hell Fest
(Hell Fest)
Land:USA 2018
Regie:Gregory Plotkin
Darsteller:Cynthea Mercado, Stephen Conroy, Amy Forsyth, Bex Taylor-Klaus, Reign Edwards, Christian James, Matt Mercurio, Roby Attal, George Howard Adams, Courtney Dietz, Markus Silbiger, Michael Tourek, Tony Todd, Aaron Gillespie, Cecil Elmore Jr.
FSK:16
Laenge:89 min
Genre:Horror
Weitere Infos auf:
Infos über diesen Film bei ImdB (USA)Infos über diesen Film bei Filmstarts.de
Gesehen als:Englische OV

Ein Jahrmarktsplatter, der mit einer Optik daherkommt, die nicht an Indie-Produktionen sondern echt Kino-Filme erinnert. Dies und auch die sonstige, durchaus professionell wirkenden Realisation sind bei "Hell Fest" wirklich ein Genuss.

Und der Film bietet, was man von so einem Film eben erwarten kann und darf. Nicht mehr, nicht weniger. Einziger Wehrmutstropfen in meinen Augen: Er ist mal wieder zu lang geraten. Gegen Ende geht ihm massiv die Luft aus und man versucht mit aller Gewalt, ihn noch auf 90 Minuten zu bringen.

6/10 Jahrmaerkten

Inhaltsangabe: (Achtung! Kann Spoiler enthalten)
Eine Clique besucht einen Horror-Themenpark namens Hell Fest. Die Gruppe besteht unter anderem aus Natalie (Amy Forsyth), ihrer besten Freundin Brooke (Reign Edwards) und Gavin (Roby Attal), der auf Natalie schon lange ein Auge geworfen hat. Sie ahnen nicht, dass ein Killer im Themenpark sein Unwesen treibt, der vor Jahren hier schon einmal zuschlug. Natalie sieht den Mörder sogar in Aktion, doch glaubt zu diesem Zeitpunkt noch, dass es Teil der Show wäre. Doch sie wird bald eines Besseren belehrt. Der Killer beginnt, eine blutige Schneise durch den Vergnügungspark zu ziehen...

Quelle: Filmstarts.de



--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit Fri, 04 October 2019, 08:03 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Filmkritiken - Shorties

 




[ Script Execution time: 0.0188 ]   [ 11 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]