..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Next Gen Formate - Ja oder Nein ?
 
Next Gen Formate - Ja oder Nein ?
1 ...Ich hab eh nur einen VHS Player... [ 0 ]  [0.00%]
2 ...Interessiert mich nicht die "Bohne"... [ 0 ]  [0.00%]
3 ...Mir genügt momentan die jetzige DVD vollkommen... [ 5 ]  [100.00%]
4 ...Blue Ray forever... [ 0 ]  [0.00%]
5 ...HD forever... [ 0 ]  [0.00%]
6 ...Hätt ich gern, warte aber noch ab... [ 0 ]  [0.00%]
7 ...Ist mir leider alles noch zu teuer... [ 0 ]  [0.00%]
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
GreatWhite
Erstellt am Fri, 31 August 2007, 11:54


Yakuza Kochclub Vorsitzender


Gruppe: Admin
Beiträge: 8128
Mitgliedsnummer.: 124
Mitglied seit: 14.07.2003



Hier mal ne kurze Pressenmitteilung :

Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
Filmfans verweigern sich Next-Gen-Formaten

Es gibt noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten für das Blu-ray- und HD-DVD-Lager. Mehr als drei Viertel der Konsumenten in der Kernzielgruppe planen demnächst keine Investitionen in die Next-Generation-Formate. Fast jeder zweite Konsument ist mit der Qualität der Standard-DVD zufrieden und interessiert sich noch nicht sonderlich für die neuen Formate. Dies ergab die Auswertung einer Onlineumfrage zu den Next-Gen-Formaten auf dem großen Entertainmentportal KINO.DE, die im Auftrag von VideoMarkt durchgeführt wurde.

42 Prozent der Befragten zeigen sich mit der Qualität der DVD zufrieden. Zehn Prozent haben grundsätzlich kein Interesse an den DVD-Nachfolgern, weitere 18 Prozent wollen sich solange nicht mit der nächsten DVD-Generation beschäftigen, solange zwei konkurrierende Formate auf dem Markt sind. Weitere sechs Prozent sehen sich für die Next-Gen-Formate nicht gerüstet, weil sie keinen HD-tauglich Fernseher besitzen.

In Sachen Hardware-Ausstattung liegt das Blu-ray-Lager bei den KINO.DE-Usern vorn, wenn auch auf niedrigem Niveau. Elf Prozent nennen einen Blu-ray-Player bzw. eine PlayStation 3 ihr Eigen, während nur drei Prozent einen HD-DVD-Player bzw. das externe Laufwerk für die Xbox 360 besitzen. Die Anschaffungsneigung in Sachen HD-Hardware ist derzeit noch bescheiden: Jeweils sechs Prozent der Teilnehmer planen, sich demnächst mit Blu-ray- bzw. HD-DVD-Technik auszurüsten.

Quelle: VideoMarkt


Natürlich sind diese "Folgeformate" eine feine Sache. Und es ist auch normal, das die "Wachablösung" der DVD schneller geht, als es damals von VHS zu DVD gedauert hat. In meinem Fall ist es allerdings so, das der TV HD tauglich ist, ich aber noch immer keine PS3 oder eine X-Box besitze. Das ist mehr der "Wunsch" von Greaty Junior laugh.gif

Aber der Hauptgrund ist eigentlich der, das ich meine doch (meiner Meinung nach) "große" Filmsammlung nicht noch einmal "umstellen" möchte. nene3.gif

Das heißt allerdings nicht, das ich mir nicht irgendwann einen Blue Ray oder HD Player (oder Kombigerät) zulegen werde. Aber momentan tut's einfach noch die "gute alte DVD"

That's all ! - Von daher die Nr. 3

Greaty

--------------------
"So wie ich das sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet & es existieren nur noch die Idioten ! " D.o.t.D
 
     Top
Sidschei
Erstellt am Fri, 31 August 2007, 12:01


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58090
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Nicht eine muede Mark... aehm, sorry: mueden Euro werd ich in die Folgeformate stecken, solange sich nicht entschieden hat, welches Format die EINHEITLICHE Nachfolge bildet. Ich hab den Schwachsinn damals bei Beta, VHS und Video2000 live mitbekommen und gesehen, wie viele Leute Ihre Kohle quasi in den Sand gesetzt haben, weil das vermeindlich schlechtere Format einen Siegeszug errungen hat...

Ausserdem werd ich der FIlmindustrie nicht eine weiteren Cent in den Rachen stecken und auf die Idee kommen, meine bescheidene DVD-Sammlung auf ein Folgeformat umstellen kopfschuettel.gif Ich find die Verarsche mit den tausend Editionen schon schlimm und werd da, bessere Quali hin- oder her, nicht mitmachen - zumal ich nicht ein einziges Geraet besitze, was mit die Vorteile auch sichtbar macht laugh.gif

Vondaher auch von mir erstmal die 3 yesnick.gif

--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
bit2bit
Erstellt am Fri, 31 August 2007, 12:05


Austrian Spambot


Gruppe: Members
Beiträge: 4220
Mitgliedsnummer.: 1319
Mitglied seit: 23.11.2006



Voll und ganz zustimm!

Ich hab noch kein HD-TV (da sind wir in Ö wieder mal hinterher thumbdown.gif ), dafür einen 16:9 TV. Das reicht mir vollkommen.
Was ich so alles über HD-DVD, blue-ray und HD-TV gelesen habe huh.gif, da waret ich lieber noch ab. Kaum ist HD-Ready da kommt schon Full-HD. Und selbst das ist nach den ersten Tests nicht wirklich berauschend.

Deshalb: 3

lg
bit2bit

--------------------
Die Jugend hat kein Ideal, kein Sinn für wahre Werte.
Den jungen Leut'n geht's zu guat, sie kennen keine Härte.
So red'n de, de nua in Oasch kräun, Schmiergeld nehmen, packeln tan,
noch an Skandal, dann pensioniert werdn kurz a echtes Vurbüd san.
 
     Top
Mario Gomez
Erstellt am Fri, 31 August 2007, 14:31


Yakuza Aufsichtsrat & unbezahlter 2. Presse-Fuzzi
& oller Blödmann des Himbeer-Tonis & doppelt zahlender Provider-Kunde, weil er unangemeldet umgezogen ist!


Gruppe: Admin
Beiträge: 16020
Mitgliedsnummer.: 555
Mitglied seit: 27.02.2004



Ich schließ mich Eurer Meinung an, momentan reichen die herrkömmlichen DVDs völlig. yesnick.gif


Da ein Teil der Verleiher auf Blue-ray veröffentlicht, während der andere auf HD-DVD erscheint, wäre also ein Komigerät zwingend erforderlich.
Denn ich leihe/kaufe ja Filme nach Geschmack und nicht nach Verleiher! plem.gif

Kombigeräte gibt es bisher keine, auch bisher nur ein Gerät für den PC, was eines der beiden Formate brennt und gleichzeitig das andere wenigstens lesen kann.
Außerdem sind die Geräte alle sowieso viel zu teuer, das betrifft sowohl Standalone-Geräte, als auch PC-Laufwerke.


Was nutzen mir evtl. Abspielgeräte wenn ich von den teuren Scheiben nicht mal ne Sicherheitskopie machen darf und kann (weil viel zu teuer)?
Je nach Rohling kostet ein eben solcher von knapp über 10 bis zu 50€!
 
    Top
Angryboy
Erstellt am Mon, 03 September 2007, 17:05


Unregistered









Ich hätte ja schon gerne so ein Blue Ray oder HD Player.
Ein TV dafür ist ja schon vorhanden biggrin.gif
Aber der Preis für die Player stimmt einfach noch nicht...

Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
Toshiba läutet im Kampf um die DVD-Nachfolge eine neue Runde ein und wird bereits im Weihnachtsgeschäft einen HD-DVD-Player für 299 Euro anbieten. Damit sei der Preis für das Abspielgerät in weniger als einem Jahr bereits um mehr als 50 Prozent gesunken, berichtete die "Financial Times Deutschland". Kenneth Graffeo, Manager des Filmstudios Universal und Sprecher des HD-DVD-Lagers um Toshiba, wurde mit den Worten zitiert: "Ein erschwinglicher Preis ist entscheidend." (3.9.2007)


Aber auch dann werde ich weiterhin warten, was sich auf dem Formatsector tut.
Ich sehe keinen Sinn darin mich mit 2 verschieden Formaten einzudecken.

Und passend dazu kommt jetzt noch ein 3ttes Format auf den Markt.

Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
HD-VMD - Blu-ray und HD-DVD bekommen Gesellschaft
Europastart Anfang 2007 - nun auch in Polen, der Slowakei und Tschechien.
Mit der HD-VMD will das britische Unternehmen NME eine günstige Alternative zu den zueinander inkompatiblen DVD-Nachfolgern Blu-ray Disc und HD-DVD am Markt platzieren. Nachdem NME bereits Partner in China, Deutschland und Indien gefunden hat, soll es im Januar 2007 in einigen europäischen Ländern losgehen mit dem Verkauf von CD- und DVD-kompatiblen Abspielgeräten sowie HD-VMD-Filmen.


Den ganzen Bericht gibts Hier

Angryboy
 
  Top
Riv_al_do
Erstellt am Mon, 03 September 2007, 17:20


(: Gremium-Member :)


Gruppe: MBL-Crew
Beiträge: 32482
Mitgliedsnummer.: 30
Mitglied seit: 29.04.2003



Ich kann nicht abstimmen da Greaty den von Sid genannten wichtigsten Punkt vergessen hat withstupid.gif ph34r.gif tongue.gif
 
    Top
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
5 Antworten seit Fri, 31 August 2007, 11:54 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Film-Allerlei

 




[ Script Execution time: 0.0275 ]   [ 13 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]