..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Bollywood: Produzenten gehen in Streik
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Sidschei
Geschrieben am: Tue, 07 April 2009, 18:15


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58090
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Also, DIE Meldung muss ich ja wohl bringen *g*

Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
Für die Produzenten ist nicht mehr tragbar, dass die Kinos 60 Prozent des Umsatzes einstreichen.

Nachdem in den Vereinigten Staaten zwischen November 2007 und Februar 2008 gestreikt wurde, hat nun in Indien ein landesweiter Streik begonnen. Doch nicht etwa die Drehbuchautoren legten nun ihre Arbeit nieder, sondern die Produzenten. Denn die Kinobranche erlebt derzeit eine Krise, da es weniger Zuschauer und dementsprechend weniger Kinogänger gibt.

Seit Samstag streikt eine Gruppe von Bollywood-Produzenten, da sie die derzeitigen Vergütungsmodelle ablehnen. Neue Filme werden vorerst nichts ins Kino kommen, ehe die indischen Produzenten nach dem US-Modell vergütet werden. "Produzenten und Distributors haben schweren Herzens einen Streik erzwungen", erklärte Mukesh Bhatt, Vorsitzender des United Forum for Bollywood Producers and Distributors der Presseagentur Trust of India.

Nach dem derzeitigen Modell bekommen die Produzenten nur 40 Prozent der Kinoeinnahmen, während die übrigen 60 Prozent an die Kinos gehen. Um die 65 Prozent des Umsatzes kommen derzeit von den Multiplexen, die natürlich auf ihre Einnahmen nicht verzichten wollen. Am kommenden Freitag wird mit «8x10 Tasveer» der vorerst letzte Bollywood-Spielfilm in die Kinos kommen.


Quelle: Quotenmeter.de

Ich bin noch am ueberlegen, ob ich nur einen Freudensprung mache... oder ein Fest steigen lasse... zwinker.gif

--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit Tue, 07 April 2009, 18:15 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu News

 




[ Script Execution time: 0.0236 ]   [ 11 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]