..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Sidschei
Geschrieben am: Thu, 14 March 2019, 05:54


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58767
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot
(The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot)
Land:USA 2018
Regie:Robert D. Krzykowski
Darsteller:Sam Elliott , Aidan Turner , Ron Livingston , Sean Bridgers , Caitlin FitzGerald , Larry Miller , Ellar Coltrane , Rizwan Manji , Anastasia Tsikhanava , Mark Steger , Silas Archer Gustav , Kelley Curran , Kristen Anne Ferraro , Nikolai Tsankov , Alton Fitzgerald White
Laenge:98 min
Genre:Adventure, Drama, Sci-Fi
Weitere Infos auf:
Infos über diesen Film bei ImdB (USA)Infos über diesen Film bei Filmstarts.de
Gesehen als:Englische OV

Eigentlich optisch liebevoll inszeniert verliert der Film aber schon nach wenigen Minuten seinen Reiz und versteht in seiner schlaeferisch erzaehlenden Art einfach nur noch zu langweilen.

Das durch und durch langweilige und sich permanent inhaltliche wiederholende Dialog beim Barbier war dann eigentlich schon der Todesstoss fuer den Film. Als die titelgebende Ermordung nicht minder langweilig verlief...

Nach 50 Minuten hab ich dieses durch und durch langweilige Trauerspiel dann beendet. Da rettet auch Sam Elliot einfach gar nichts mehr...

1/10

Inhaltsangabe: (Achtung! Kann Spoiler enthalten)
Während des Zweiten Weltkriegs bekommt der amerikanische Soldat Calvin Barr (Aidan Turner) einen Spezialauftrag: Er soll Adolf Hitler töten. Er verlässt Maxine (Caitlin Fitzgerald), die große Liebe seines Lebens, um sich tief hinter feindlichen Linien auf eine gefährliche Spezialmission zu begeben und danach unter neuer Identität weiter zu leben. Aufgrund seiner Mission damals taucht eines Tages ein Regierungsagent (Ron Livingston) bei Barr (hier gespielt von Sam Elliott) auf. Der Veteran soll ein neues Monster töten. Der sagenumwobene Bigfoot treibt sein Unwesen in der kanadischen Wildnis.

Quelle: Filmstarts.de



--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit Thu, 14 March 2019, 05:54 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Filmkritiken - Shorties

 




[ Script Execution time: 0.0219 ]   [ 11 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]