..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Star Wars - Episode VIII: Die letzten Jedi, Star Wars: Episode VIII - The Last Jedi
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Sidschei
Geschrieben am: Fri, 22 June 2018, 06:52


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58090
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Star Wars 8: Die letzten Jedi
(Star Wars: Episode VIII - The Last Jedi)
Land:USA 2017
Regie:Rian Johnson
Darsteller:Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Andy Serkis, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie, Kelly Marie Tran, Laura Dern, Benicio Del Toro, Frank Oz
FSK:12
Laenge:152 min
Genre:Action / Adventure / Fantasy / Sci-Fi
Weitere Infos auf:
Infos über diesen Film bei ImdB (USA)Infos über diesen Film bei Filmstarts.de
Gesehen als:Englische OV

Ich bin schon seit der zweiten Trilogie von "Star Wars" nicht unbedingt von den Filmen begeistert. Mit der Neuauflage durch Disney konnte ich mich dann allerdings ob der fuer mich wirkenden Flachheit und auch der maennlichen Prinzessin im schwarzen Gewand ueberhaupt nicht mehr anfreunden.

Allerdings muss ich nun zugeben, dass mich Teil 8, "The last Jedi", nun wirklich positiv ueberrascht hat. Ja, auch hier gibts noch die schwarze, maennliche Prinzessin rolleyes.gif , ultra-flache klischee Szenen, bei denen ich aus dem Augenrollen nicht mehr rauskomme und hier und da nervt mich auch das Eine oder Andere durchaus noch gewaltig. Wenn ich nur an dieses hirnlose Wut-Rumgeballere und damit verbundenen Hirn ausschalten vom Prinzesschen am Ende denke rolleyes.gif

ABER: Nach der original Trilogie fand ich persoenlich dieses Werk als einen der besten, direkten "Star Wars" Filme, die danach noch erschienen sind. Sonderlich ueberraschend empfinde ich das dann rueckblickend auch gar nicht: Denn "Star Wars 8: Die letzten Jedi" (warum wird aus dem englischen Einzahl-Jedi im deutschen eigentlich eine Mehrzahl?) besinnt sich sehr oft und sehr viel auf seine Wurzeln der ersten drei Teile. Und genau diese, zahlreich vorhandenen Elemente konnten mich bei diesem Teil ziemlich begeistern.

Tricktechnisch muss man wenig sagen, da spielt "Star Wars" natuerlich in der oberen Liga mit und was die neuen Charaktere anbelangt, habe ich zum Vorgaenger schon genuegend abgekotzt, das lassen wir hier einfach mal nun sein.

Moegen sie in Frieden ruhen, vor allem die verstorbene Carrie Fisher als Leia und Mark Hamill als Luke? War jedenfalls schon, vor allem Letzteren nochmal so stark im Fokus zu sehen smile.gif

7/10 Hologrammen

Inhaltsangabe: (Achtung! Kann Spoiler enthalten)
Die planetenvernichtende Starkiller-Basis der Ersten Ordnung ist zwar zerstört, die Neue Republik nach der vorherigen Zerstörung von fünf Welten aber massiv geschwächt. Sie steht am Abgrund und wird nur noch von Generalin Leias (Carrie Fisher) Widerstand verteidigt, für den auch Pilot Poe Dameron (Oscar Isaac) und der desertierte Ex-Sturmtruppler Finn (John Boyega) kämpfen. Rey (Daisy Ridley), mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht unterdessen bei Luke Skywalker (Mark Hamill) auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Doch die Erste Ordnung wirft ihren Schatten auch auf Luke und Rey: Der verlorene, ehemalige Schützling des alten Meisters, Kylo Ren (Adam Driver), hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm der sinistere Strippenzieher Snoke (Andy Serkis) auftrug...

Quelle: Filmstarts.de



--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit Fri, 22 June 2018, 06:52 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Filmkritiken - Shorties

 




[ Script Execution time: 0.0182 ]   [ 11 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]