..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Anleitung für Norton Ghost 2003?
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Andi
Geschrieben am: Sat, 04 June 2005, 13:48


Unregistered









Ich hab das gestern mal versucht, ein Abbild von meiner Festplatte zu erstellen aber das Programm wollte nicht so recht.

Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe.

Bei Google hab ich leider nix gefunden, kann mir da jemand helfen?

PS: wer hat sich den da an den klickbaren Smilies vergriffen?
 
  Top
Sidschei
Geschrieben am: Sat, 04 June 2005, 18:00


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58098
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



1) Das Gute liegt meistens so naheliegend biggrin.gif
--> http://www.symantec.com/region/de/techsupp...3_info_man.html

2) Keiner tongue.gif

--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Guest
Geschrieben am: Sat, 04 June 2005, 18:26


Unregistered









Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Sidschei @ Sat, 04 June 2005, 18:00)
1) Das Gute liegt meistens so naheliegend biggrin.gif
--> http://www.symantec.com/region/de/techsupp...3_info_man.html

2) Keiner tongue.gif

zu 1)

danke.gif

das Problem ist nur, ich bin genau so vorgegangen blink.gif

mein Rechner ist nur dann nicht in DOS gestartet, sondern ganz normal und hat angezeigt, daß es nicht geht unsure.gif

ZU 2)

vorhin ging es halt nicht tongue.gif

Andi

 
  Top
Sidschei
Geschrieben am: Sat, 04 June 2005, 19:11


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58098
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Ich habs nicht gelesen zwinkerms.gif und ich kenn das programm auch nicht...

vielleicht solltest du a weng ausfuehrlicher werden - wenn du schon beim startvorgang probleme hast ?





--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Guest
Geschrieben am: Sat, 04 June 2005, 20:40


Unregistered









Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Guest @ Sat, 04 June 2005, 18:26)
Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Sidschei @ Sat, 04 June 2005, 18:00)
1) Das Gute liegt meistens so naheliegend biggrin.gif
--> http://www.symantec.com/region/de/techsupp...3_info_man.html

2) Keiner tongue.gif

zu 1)

danke.gif

das Problem ist nur, ich bin genau so vorgegangen blink.gif

mein Rechner ist nur dann nicht in DOS gestartet, sondern ganz normal und hat angezeigt, daß es nicht geht unsure.gif

ZU 2)

vorhin ging es halt nicht tongue.gif

Andi

Unter "Dienstprogramme" und dann Norton Ghost Boot-Assistent eine Standart-Bootdiskette erstellen.
Am besten MS-DOS verwenden, das andere taugt nichts.

Wenn keine MSDOS-Bootdisk vorhanden ist, HIER findet man welche. zwinkerms.gif

Norton Ghost ist eh ein DOS-Programm und sollte daher sowie am besten über eine Diskette gestartet werden.
 
  Top
Andi
Geschrieben am: Sun, 05 June 2005, 12:06


Unregistered









Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Sidschei @ Sat, 04 June 2005, 19:11)
Ich habs nicht gelesen zwinkerms.gif und ich kenn das programm auch nicht...

vielleicht solltest du a weng ausfuehrlicher werden - wenn du schon beim startvorgang probleme hast ?

Ich sollte der Datei, die erstellt werden soll einen Namen geben, da ich meistens mache, was man mir sagt, hab ich das auch getan biggrin.gif

als das Programm den Rechner in Dos neu gestartet hat, hat es mir angezeigt, daß es genau diese Datei nicht gefunden hat blink.gif und dann ist der Rechner halt normal gestartet

ist jetzt auch egal, ich hab jetzt ein Image mit Drive Image von PowerQuest erstellt smile.gif
 
  Top
Andi
Geschrieben am: Sun, 05 June 2005, 12:08


Unregistered









Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Guest @ Sat, 04 June 2005, 20:40)

Unter "Dienstprogramme" und dann Norton Ghost Boot-Assistent eine Standart-Bootdiskette erstellen.
Am besten MS-DOS verwenden, das andere taugt nichts.

Wenn keine MSDOS-Bootdisk vorhanden ist, HIER findet man welche. zwinkerms.gif

Norton Ghost ist eh ein DOS-Programm und sollte daher sowie am besten über eine Diskette gestartet werden.

danke.gif

vielleicht hab ich noch mal Verwendung dafür smile.gif
 
  Top
Defiant
Geschrieben am: Sun, 05 June 2005, 21:03


King of MBL


Gruppe: Members
Beiträge: 10605
Mitgliedsnummer.: 264
Mitglied seit: 05.10.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen) (Andi @ Sun, 05 June 2005, 13:06)
.. ich hab jetzt ein Image mit Drive Image von PowerQuest erstellt smile.gif

Das Proggie ist auch in Ordnung. Ich hatte es mal angetestet gehabt. smile.gif

Aktuell benutze ich aber DriveBackup von Paragon. Allein das zurückschreiben dauert bei mir sage und schreibe grade mal 8min. laugh.gif So schnell beomme ich kein BS mit allem Drum & Dran installiert. nene3.gif

--------------------
user posted image
 
    Top
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
7 Antworten seit Sat, 04 June 2005, 13:48 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Hilfe Forum

 




[ Script Execution time: 0.0285 ]   [ 11 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]