..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Narnia III bei Fox
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
GreatWhite
Geschrieben am: Thu, 29 January 2009, 09:07


Yakuza Kochclub Vorsitzender


Gruppe: Admin
Beiträge: 8128
Mitgliedsnummer.: 124
Mitglied seit: 14.07.2003



Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
"Narnia" landet bei Fox

Einen Monat nach der Absage von Disney konnte Rechteinhaber Walden Media mit Fox ein neues Partnerstudio für den dritten Teil des "Chroniken von Narnia"-Franchise gewinnen. Das Studio verbindet mit Walden Media ein Vermarktungs- und Vertriebslabel und war damit erste Wahl für eine Zusammenarbeit, die nun bestätigt wurde. Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt noch, wie hoch das Budget für "The Chronicles of Narnia: The Voyage of the Dawn Treader" sein wird. Zudem hat man sich mit Fox 2000 auf eine Bearbeitung des vorliegenden Drehbuchs von Richard LaGravenese geeinigt, um noch im Sommer in Australien mit dem Dreh beginnen zu können. Ben Barnes, Skandar Keynes und Georgie Henley werden erneut als die Pevensie-Geschwister zu sehen sein. Ein Kinostart ist für die Weihnachtssaison 2010 angepeilt.

Die beiden Konzerne haben sich auf eine Fifty-Fifty-Beteiligung an sämtlichen Kosten verständigt. Das Budget soll im Bereich um 140 Mio. Dollar betragen - deutlich weniger als die mindestens 200 Mio. Dollar, die der im vergangenen Jahr solide performende "Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia" verschlungen hatte. Mit einem weltweiten Einspiel von 420 Mio. Dollar war die Fortsetzung zwar der zehnterfolgreichste Film des Jahres, aber dennoch weit hinter den hohen Erwartungen zurückgeblieben, nachdem der Auftakt der Reihe, "Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia", 750 Mio. Dollar eingespielt hatte.

Da es sich bei "The Voyage of the Dawn Treader" um ein deutlich familienfreundlicheres Werk als der martialische "Prinz Kaspian" handelt, besteht bei Walden Media und Fox die berechtigte Hoffnung, man werde mit Teil drei wieder an den Erfolg des Originals anschließen können.

Quelle: Blickpunkt:Film


Na also : geht doch !

Wobei 420 Millionen Dollar Einspielergebnis ja auch wirklich "das Letze" ist. Da kann einem der Disney Konzern aber auch leid tun ! tongue.gif

Greaty

--------------------
"So wie ich das sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet & es existieren nur noch die Idioten ! " D.o.t.D
 
     Top
Sidschei
Geschrieben am: Thu, 29 January 2009, 09:37


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58098
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Ich sag bei:
Zitat (Doppelklick zum übernehmen)
um ein deutlich familienfreundlicheres Werk als der martialische "Prinz Kaspian" handelt


nur mal: Weia fear.gif

--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1 Antworten seit Thu, 29 January 2009, 09:07 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu News

 




[ Script Execution time: 0.0336 ]   [ 12 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]