..:: Hier gehts zu MBLNews.de ::..    ..:: Bald is Weihnachten ;-) ::..
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Hilfe | Suche | Kalender

 
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Sidschei
Geschrieben am: Mon, 07 January 2019, 13:55


King of Bollywood alias MacGyver-Sid


Gruppe: Admin
Beiträge: 58670
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 27.04.2003



Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer
(Smallfoot)
Land:USA 2018
Regie:Karey Kirkpatrick, Jason Reisig
Darsteller:, Channing Tatum , James Corden , Zendaya , Common , LeBron James , Danny DeVito , Gina Rodriguez , Yara Shahidi , Ely Henry , Jimmy Tatro , Patricia Heaton , Justin Roiland , Jack Quaid , Sarah Baker , Kelly Holden Bashar
FSK:0
Laenge:96 min
Genre:Anmiation
Weitere Infos auf:
Infos über diesen Film bei ImdB (USA)Infos über diesen Film bei Filmstarts.de
Gesehen als:Englische OV

Also, die ersten 20 Minuten hab ich ja echt gedacht, die wollen mich verarschen. Diese Verschwörungsclique ist, abgesehen vom Hauptdarsteller, so dermassen haesslich in seiner Optik und daemlich bloed in ihrem Verhalten. Das Gezeigte ist flacher als flach und die Songs gehen mal so ueberhaupt nicht, absolut furchtbar und unerträglich seichtes und komplett nichtssagendes (und damit eigentlich echt ueberfluessiges) Popgeschnösel.

Mit dem Eintreten des/der Menschen ist der Film aber dann immer besser und liebevoller geworden, bot nette wie liebevolle Gags und die Moral von der Geschicht war zwar nicht wirklich 'unsere Welt', aber wirklich angenehm dezent und vor allen in dem Fall sehr kindgerecht praesentuert. Man kann ja nicht schon alle Illusionen in dem Alter zerstören zwinker.gif

Hat es also doch geschafft, mich unterm Strich sehr gut zu unterhalten smile.gif

Weit weg von früheren Pixars. Aber auch weit weg (da im positiven Sinne) von den Heutigen.

Also trotz erschreckendem Anfang: Daumen hoch in diesem Fall fuer "Smallfoot" super.gif

7/10 Ziegen laugh.gif

Inhaltsangabe: (Achtung! Kann Spoiler enthalten)
Der junge Migo (Originalstimme: Channing Tatum / deutsche Stimme: Kostja Ullmann) ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…

Quelle: Filmstarts.de



--------------------
Nicht mehr alle Tassen im Schrank? - Dann stell doch Gläser rein!
 
     Top
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
0 Antworten seit Mon, 07 January 2019, 13:55 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Zurück zu Filmkritiken - Shorties

 




[ Script Execution time: 0.0164 ]   [ 12 queries used ]   [ GZIP aktiviert ]